Home

FFHS Betriebsökonomie

BSc Betriebsökonomie FFHS Fernfachhochschule Schwei

In Kürze erfahren Sie mehr über das Passerellen-Studium HF BSc Betriebsökonomie mit Vertiefung Sportmanagement Studienmodell Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge im Blended Learning-Modell an: 80 Prozent Ihres Studiums absolvieren Sie im Onlinestudium, 20 Prozent findet als Präsenzunterricht statt In Kürze erfahren Sie mehr über das Passerellen-Studium HF BSc Betriebsökonomie mit Vertiefung Sportmanagement Mode of Study Als einzige Fachhochschule der Schweiz bietet die FFHS alle Studiengänge im Blended Learning-Modell an: 80 Prozent Ihres Studiums absolvieren Sie im Onlinestudium, 20 Prozent findet als Präsenzunterricht statt Die Studiengebühr* für den Bachelor in Betriebsökonomie beträgt pro Semester (à 20 ECTS-Credits) CHF 1'800.- und setzt sich folgendermassen zusammen: Semestergebühr CHF 800.-Lehrmittel, Lernplattform, (Online)-Betreuung CHF 600.-Ordentliche Prüfungsgebühren CHF 400.-Hinzu kommt eine Einschreibegebühr von CHF 150.- Als Absolventin oder Absolvent einer eidgenössisch anerkannten höheren Fachschule (HF) mit Fachrichtung Wirtschaft absolvieren Sie den Bachelor of Science in Betriebsökonomie in verkürzter Dauer und steigen direkt im 5. Semester ins Studium ein

Bachelor of Science SUPSI in Betriebsökonomie mit Vertiefung in General Management (Bachelor of Science SUPSI in Business Administration with Major in General Management) Diplom einer gesamtschweizerisch anerkannten Fachhochschule und international anerkannter Titel BSc Betriebsökonomie Sportmanagement. Das Bachelor-Studium Betriebsökonomie mit Studienrichtung Sportmanagement eröffnet Ihnen doppelte Chancen: eine Karriere im Sportbusiness und in der Betriebswirtschaft. DAS General Management. Erwerben Sie die Basics der Betriebsökonomie und werden Sie zum besseren Manager. Refresher Englisc Betriebsökonomie: Business Simulation Teil 3 Markus Zemp (Dozent FFHS, Dep. Technik und Wirtschaft) Über diesen Podcast Betriebsökonomie: Busines Simulatio Maximale Flexibilität - An der FFHS werden alle Studiengänge ausschliesslich im Blended Learning-Modell angeboten: 80% Ihres Studiums absolvieren Sie im begleiteten Selbststudium via Online-Lernplattform, 20% findet als Präsenzunterricht in einem der vier Campus (Zürich, Basel, Bern oder Brig) statt. Mehr erfahren

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) ist eine eidgenössisch anerkannte Fachhochschule und bietet berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungen an. Mit über 15 Jahren Erfahrung im Fernstudium ist das Institut die führende E-Hochschule der Schweiz und eine Alternative für all jene, die Berufstätigkeit, Familie und Studium kombinieren möchten Der Bachelor ist der erste Hochschulabschluss und verlangt 180 ECTS (Kreditpunkte). Das Studium Betriebsökonomie vermittelt Ihnen eine solide generalistische Basis, um erfolgreich Lösungen für komplexe ökonomische Fragestellungen zu entwickeln Remember selection for this web browser session.. Motivationsschreiben (ausschliesslich für BSc Betriebsökonomie, BSc Ernährung & Diätetik, BSc Ernährung & Gesundheit und MSc Business Administration) Matrikelnummer: Die FFHS übernimmt Ihre Matrikelnummer, wenn Sie bereits aus einer früheren Hochschul-Ausbildung vorhanden ist. Sollten Sie sich zum ersten Mal für ein Hochschulstudium anmelden, teilen wir Ihnen eine Matrikelnummer zu

Die FFHS-Strassenumfragen zeigen, dass es gar nicht so einfach ist alltägliche Begriffe wie «Marketing» oder «Bilanz» zu definieren - hätten Sie es gewusst? Betriebsökonomie: Nachgefragt - Begriffe aus der BWL Fernfachhochschule Schweiz (FFHS Der berufsbegleitende Studiengang Bachelor of Science (BSc) Betriebsökonomie vermittelt Ihnen eine solide generalistische Basis, um erfolgreich Lösungen für komplexe ökonomische Fragestellungen zu entwickeln Betriebsökonomie - Vertiefungsrichtung Marketin‪g‬ Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) Business Die Vertiefung Marketing befähigt, Marketingziele und -strategien festzulegen, Marketingkonzepte zu erstellen, detailgerecht und überzeugend darzulegen und letztlich umzusetzen Informationen über die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet als eidgenössisch anerkannte Fachhochschule seit 1998 berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft, Informatik, Engineering, Recht und Gesundheit an. Durch das weitgehend zeit- und ortsunabhängige Studienmodell ist sie eine. ‎Die Vertiefung Marketing befähigt, Marketingziele und -strategien festzulegen, Marketingkonzepte zu erstellen, detailgerecht und überzeugend darzulegen und letztlich umzusetzen. Ebenso vermittelt sie die Kompetenz, bestende strategische Ziele und operative Konzepte fachgerecht kritisch zu hinterfra

Die FFHS bietet auf Bachelorstufe Fernstudiengänge in den Bereichen Betriebsökonomie, Wirtschaftingenieurwesen, Informatik und Wirtschaftsinformatik sowie Ernährung & Diätetik. Dazu kommen einzelne Masterstudiengänge sowie diverse Weiterbildungsstudiengänge (CAS, DAS, MAS) in den Bereichen Wirtschaft, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsrecht sowie Gesundheitsförderung. Die Studiengänge. Vor- und Nachname *. Email Adresse *. Bitte geben Sie die FFHS E-Mail-Adresse an. Ausser Sie haben keinen Zugriff auf dieses E-Mail-Konto. Studiengang *. — Bitte wählen — z_Nicht relevant BSc Betriebsökonomie BSc Ernährung & Diätetik BSc Informatik BSc Informatik PiBS BSc Wirtschaftsinformatik BSc Wirtschaftsingenieurwesen CAS Advanced Cloud. Betriebsökonomie: Nachgefragt - Begriffe aus der BWL Täglich hören oder lesen wir Begriffe aus der Betriebswirtschaft - aber können wir diese Begriffe auch erklären? Die FFHS-Strassenumfragen zeigen, dass es gar nicht so einfach ist alltägliche Begriffe wie «Marketing» oder «Bilanz» zu definieren - hätte.. Betriebsökonomie. FFHS Fernfachhochschule Schweiz. Innovation Management. 2 Monate, Juni 2012 - Juli 2012. Contemporary Financial Strategy. SKKU Sungkyunkwan University, Seoul, South Korea. 4 Jahre und 6 Monate, Sep. 2009 - Feb. 2014. Betriebsökonomie. ZHAW School of Management and Law. Accounting, Controlling, Auditing . 11 Monate, Aug. 2006 - Juni 2007. Kaufmännische Berufsmaturität.

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) mit Sitz in Brig wurde 1998 gegründet und ist eine eidgenössisch anerkannte Fachhochschule. Sie bietet berufsbegleitende Bachelor - und Master -Studiengänge sowie Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft/Management, Informatik/E-Business, Technik/Engineering, Recht, Psychologie, Gesundheit und Didaktik/E-Learning an Über die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) wurde 1998 gegründet und ist eine eidgenössisch anerkannte Fachhochschule. Sie bietet berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie diverse Weiterbildungen an. Durch das weitgehend zeit- und ortsunabhängige Studienmodell ist sie eine Studienalternative für. Betriebsökonomie Das Studium Betriebsökonomie vermittelt Ihnen eine solide generalistische Basis, um erfolgreich Lösungen für komplexe ökonomische Fragestellungen zu entwickeln. Sie erlangen ein wissenschaftlich fundiertes Fachwissen in sämtlichen Disziplinen der Betriebswirtschaft und integrieren interdisziplinäre Aspekte wie Volkswirtschaft, Wirtschaftsrecht oder Business English in. SCHWEIZ (FFHS) Mehr Informationen zu den einzelnen Studiengängen, sowie diverse weitere Weiterbildungen (CAS, DAS, MAS etc.) mittels Blended Learning findest Du unter www.ffhs.ch mittels Blended Learning ermöglicht die FFHS AthletInnen eine optimale Koordination von Spitzensport und Studium und richtet das Studium auf die individuellen Bedürfnisse der Sportler aus BSc Betriebsökonomie.

FFHS-Newsletter 3/12 by Fernfachhochschule Schweiz (FFHS

BSc Betriebsökonomie Sportmanagement FFH

Passerellen Betriebsökonomie. Für Absolventen von eidgenössisch anerkannten höheren Fachschulen (HF) mit Fachrichtung Wirtschaft, Tourismus oder Hotellerie bietet die FFHS die Möglichkeit, den Abschluss Bachelor of Science in Betriebsökonomie in einer verkürzten Dauer zu erlangen Betriebsökonomie: Vor-Ort-Unterricht zu Produktion, Logistik und Beschaffung. (Dozent: Markus Zemp) (Dozent: Markus Zemp) Beschaffung, Produktion, Logistik (Vor-Ort-Unterricht‪)‬ Fernfachhochschule Schweiz (FFHS

Passerelle HF (BSc Betriebsökonomie) FFH

  1. sieren Sie sich: Mit dem BSc Betriebsökonomie legen Sie den Grundstein für Ihre Karriere. Maximal flexibel studieren? Die Kombination von Online-Studium und Präsenzunterricht hilft Ihnen, Ihr Studium neben Job, Familie und Sport zu schaffen. ffhs.ch/bsc-wirtschaft en Sie in der virtuellen Klasse! Lernen Sie unsere Studiengangsleiterin Désirée Guntern-Kreuzer kennen! Einfach Gratis-App.
  2. Vorstellung der Vertiefungsrichtung Marketing im Bachelor Betriebsökonomie an der FFHS. Fazit Studierende vor 8 Jahren. 1 Stunde 47 Minuten. Fazit der Studierenden zu ihrem Marktforschungsprojekt im Bachelor-Studiengang Betriebsökonomie an der FFHS vom 7. Januar 2013..
  3. «Distribution der Springflor GmbH», Marktforschungsprojekt im Bachelor-Studiengang Betriebsökonomie an der FFHS vom 7. Januar 2013 von Urban Leimbacher, Tassilo Schwarz und Fabian Stephan. Auf den Spuren von Innovationen. January 08, 2013. Präsentation Frau Dr. Cornelia Hüttenmoser Oliva, Dozentin für Markt- und Wirtschaftsforschung an der Fernfachhochschule Schweiz FFHS vom 7. Januar.
  4. Forum: Betriebsökonomie FFHS. Forum-Optionen. Dieses Forum als gelesen markieren Eine Ebene nach oben; Forum durchsuchen. Zeige Themen Zeige Beiträge. Erweiterte Suche. Themen im Forum. Titel / Erstellt von Antworten / Hits Letzter Beitrag von. In diesem Forum gibt es keine Beiträge. uniboard.ch - gemeinsam studieren ist besser Nachhaltiger studentischer Austausch über die Grenzen von.
  5. Kooperation mit Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) 03.02.2021. Eine neue Kooperation mit der Fernfachhochschule Schweiz erleichtert Absolvierenden der WISS den Einstieg in die Bachelorstudiengänge Wirtschaftsinformatik, Informatik und Betriebsökonomie. Auch in einzelnen Weiterbildungen werden Studienleistungen angerechnet

Bitte beachten: Um Sie schnellstmöglich zu unterstützen, bitten wir Sie möglichst konkret und detailliert Ihr Anliegen zu schildern. Bitte senden Sie uns ggf. auch Screenshots von allfälligen Fehlermeldungen in üblichen Formaten (JPG, PNG, PDF) zu. Verwenden Sie hierzu das Upload-Fenster am Ende dieser Website Betriebsökonomie. 1,6. Nicht empfohlen. Mai 2017 (aktualisiert) Auszubildende/r Hat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) in Basel absolviert. Gut am Arbeitgeber finde ich. flexibles studieren. Schlecht am Arbeitgeber finde ich. Betreuung ist mangelhaft. Unterrichtsmaterial ist veraltet. ‎Allgemeine Informationen zum Studiengang Betriebsökonomie

General Management FFHS Fernfachhochschule Schwei

Digitale Transformation vorantrieben ‍ , zeitgemäss führen , nachhaltig♻️ und wirtschaftlich handeln...mit dem Bachelor-Studium Betriebsökonomie wirst.. Ausbildung, Kontaktdaten und weitere Infos: Erfahr mehr - oder kontaktier Roman Winzeler direkt bei XING Fit für die digitale Zukunft ‍ ‍ Mit dem Bachelor in Betriebsökonomie bist du für den aktuellen und künftigen Arbeitsmarkt top vorbereitet. ️Wir.. Die Fernfachhochschule Schweiz FFHS bietet ab kommenden Sommer einen neuen Bachelor an: den BSc in Betriebsökonomie UND Sportmanagement! Optimal für aktive Spitzensportler, aber auch für alle Interessierte des Sports-Business. Mehr Infos auf www.ffhs.ch . . Repost @myffhs . . Sport auf Spitzenniveau und gleichzeitig studieren? Profisnowboarder Nevin Galmarini schafft dieses Kunststück. A. T., Betriebsökonomie im 8. Semester an der Hochschule Luzern HSLU. «Module wie Unternehmens- und Marketingkommunikation, Online-Kommunikation, Grundlagen der Medien und auch Marketing gehören zu meiner Vertiefungsrichtung» Mehr dazu. Anforderungen Die wirtschaftswissenschaftliche Begabung gibt es nicht. Zu einem erfolgreichen Studium in Wirtschaftswissenschaften tragen verschiedene.

Suche FFHS Fernfachhochschule Schwei

  1. Abschluss: Bachelor, Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) Regensdorf, Schweiz. Logg Dich ein, um alle Einträge zu sehen. Fähigkeiten und Kenntnisse. Logg Dich jetzt ein, um das ganze Profil zu sehen. Derzeit bin ich im 4 Semester an der Fernfachhochschule Regensdorf eingeschrieben und studiere Betriebsökonomie (Studienschwerpunkt Finanzen) Erfahrung in Datenmanagement. versierte MS Office.
  2. Möchtest du fit werden für deine Karriere im Management oder Sportbusiness ⚽⛷️ ? Lerne die betriebswirtschaftlichen Basics und die sportspezifischen..
  3. Browse 26 podcasts from Fernfachhochschule Schweiz FFHS in Chartable's databse. See historical chart positions, reviews, and more
  4. FFH Nachrichten. Die aktuellen FFH-Nachrichten - 24 Stunden News, Wetter, Verkehr und das Aktuellste aus Ihrer Region... Hessens lustigste Tankstelle: Ankes Tanke. <p>Tanken macht wieder Spaß! Aber nur in Ankes Tanke, wenn die Dame hinter der Kasse täglich Themen... Silvia am Sonntag - Der Talk. <p>Zuhören macht klüger - wenn wir offen.

Betriebsökonomie: Business Simulation Podcast Download

  1. ton-Profi Joel König das Bachelor-Studium Betriebsökonomie parallel zu seiner Sportkarriere jongliert, berichtet er #unverblüm
  2. Studiengangsleitung BSc Betriebsökonomie. Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) Bis heute, seit Aug. 2006. Dozentin in Betriebswirtschaft. Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) Bis heute, seit Jan. 2006. Kursleitung CAS Apothekenmanagement. Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) 3 Jahre, März 2007 - Feb. 2010. Fachbereichsleitung Allgemeine BWL. Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) 2 Jahre, Aug. 2006 - Juli.
  3. Fazit der Studierenden zu ihrem Marktforschungsprojekt im Bachelor-Studiengang Betriebsökonomie an der FFHS vom 7. Januar 2013. «Distribution der Springflor GmbH», Marktforschungsprojekt im Bachelor-Studiengang Betriebsökonomie an der FFHS vom 7. Januar 2013 von Urban Leimbacher, Tassilo Schwarz und Fabian Stephan. Präsentation Frau Dr. Cornelia Hüttenmoser Oliva, Dozentin für Markt.
  4. Möchtest du Bedingungen schaffen, unter denen Mensch und Gesellschaft gesund sein können? Das neue Bachelor-Studium Ernährung und Gesundheit kombiniert..
  5. Alles, was mit Programmieren zu tun hat... gefällt Chantale Gihara besonders ‍ Was man hingegen im Studium abschaffen könnte, erzählt sie #unverblümt..
  6. Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) | 5.597 Follower auf LinkedIn In Ihrer Nähe. Erreichbar. Auf Augenhöhe. | Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) hat ihren Sitz in Brig und betreibt Regionalzentren in Zürich, Bern und Basel. 1998 gegründet, hat sie sich zu einem festen Bestandteil in der Schweizer Hochschullandschaft entwickelt und bietet als eidgenössisch anerkannte Fachhochschule eine.

Die Bildungsangebote in der Datenbank wurden von Bildungsanbietern aufgeschaltet, ist kostenpflichtig und stellen lediglich einen Teil aller möglichen Bildungsangebote dar Studieren an der FFHS. Latest Episodes. Flyer zum Studiengang Wirtschaftsinformatik. May 19, 2011. Flyer zum Studiengang Wirtschaftsinformatik . Flyer zum Studiengang Betriebsökonomie. May 19, 2011. Flyer zum Studiengang Betriebsökonomie. Flyer zum Studiengang MBA. May 19, 2011. Flyer zum Studiengang MBA. Flyer zum Studiengang Informatik. May 19, 2011. Flyer zum Studiengang Informatik. Flyer. Die exklusive Fachhochschule in Bern Wankdorf. Alle Aus- und Weiterbildungen auf FH-Niveau. Vom Bachelor-Studium über div. CAS-Lehrgänge bis zum MAS oder EMBA. Die Private Hochschule Wirtschaft PHW Bern ist die erste und einzige private Wirtschafts-Fachhochschule im Schweizer Mittelland, in der Studiengänge mit eidgenössisch anerkannten Fachhochschuldiplomen abgeschlossen werden können

Um Sie schnellstmöglich zu unterstützen, bitten wir Sie möglichst konkret und detailliert Ihr Anliegen zu schildern. Bitte senden Sie uns ggf. auch Screenshots von allfälligen Fehlermeldungen in üblichen Formaten (JPG, PNG, PDF) zu. Verwenden Sie hierzu das Upload-Fenster am Ende dieser Website Fernfachhochschule Schweiz (FFHS), Brig-Glis. Gefällt 2.222 Mal · 20 Personen sprechen darüber · 43 waren hier. Wir sind die führende E-Hochschule der Schweiz und bieten flexible Studiengänge auf.. Auch im neuen Studienjahr verzeichnet die FFHS einen Studierenden-Rekordzuwachs von 22 % im Vergleich zum Vorjahr. Fernstudium - Erfolgreicher Abschluss. July 09, 2009. An der Abschlussfeier der Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) am 27. Juni 2009 in Brig haben insgesamt 96 Absolventinnen und Absolventen der Diplom- und Nachdiplomstudiengänge ihr Diplom erhalten. Swiss Forum for Educational. Daniela Munari. Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) Departementsekretariat W&T. Zürich-Regensdorf

Die FFHS im Überblick FFHS Fernfachhochschule Schwei

Person | FFHS Fernfachhochschule Schweiz

Betriebsökonomie (B

CAS Statistische Datenanalyse und Datenvisualisierung | FFHSBSc Wirtschaftsingenieurwesen | FFHS FernfachhochschuleOrganisation | FFHS Fernfachhochschule SchweizSchwierig, aber schaffbar: Bachelor neben dem Job | FFHS
  • Online casino USA Free Spins no deposit.
  • Coinbase Buy Bitcoin with PayPal.
  • Ladestation Saugroboter MEDION.
  • 0.0015 btc to cad.
  • Microsoft Virus entfernen.
  • BNY Mellon S.T.A.R.T program.
  • Bull trap.
  • Soybean price chart.
  • IOU signal.
  • Gemballa Mirage GT specs.
  • SCB lönestatistik.
  • WINk Coin kaufen Binance.
  • Kryptographie Zahlen Buchstaben.
  • HYCM Trading Central.
  • Pitch manus.
  • Coinbase Earn on waitlist.
  • Carl Johan lampa mässing.
  • Sushiswap discord.
  • Smslån mina sidor.
  • Pocket Option Robot.
  • Neptune Wellness stock.
  • Dream Office REIT.
  • Schufa eintrag löschen lassen nach erledigung.
  • Forex trading öppettider.
  • Mallorca Palma Hotel.
  • Relative strength line.
  • Coinbase political.
  • Market Intelligence Software.
  • Lampa över köksö mått.
  • AWS G4dn.
  • Market signals.
  • Elis unternehmensgruppe.
  • Fonds kaufen für Anfänger.
  • Ansök om lån direkt.
  • Геррит ван Хонтхорст.
  • Online virtual browser.
  • Prop verwijderen uitlaat Derbi.
  • Schwedenhaus mit Grundstück.
  • Avanza eller Nordnet daytrader.
  • Cornèrcard online access.
  • ChangeAngel fees.